Fachtagung Berufliche Bildung

LfULG 

Fachtagung „Berufliche Bildung“ Wie weiter mit dem Prüfungswesen in der Beruflichen Bildung? - fachliche, persönliche und organisatorische Anforderungen – Termin: 28.10.2021 von 09:30 Uhr - 16:15 Uhr

Wie weiter mit dem Prüfungswesen in der Beruflichen Bildung? – fachliche, persönliche und organisatorische Anforderungen – 

 

Der Erfolg und die Attraktivität der beruflichen Aus- und Fortbildung hängen entscheidend vom Vermitteln der aktuellen und künftigen fachlichen und persönlichen Qualifizierungsanforderungen ab. Damit einhergehend muss das gesetzlich geregelte Prüfungswesen stets auf dem neuesten Stand gehalten werden.

 

In der Fachtagung wollen wir anhand ausgewählter Fachbeiträge exemplarisch aufzeigen, auf welche inhaltlichen, sozialen und insbesondere fachrechtlichen Herausforderungen sich die Berufsbildung, insbesondere die im Prüfungswesen tätigen Akteure einzustellen haben. Grundlage dafür bildet das neue Berufsbildungsgesetz.

 

Die zahlreichen ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer sind die tragende Säule des beruflichen Prüfungswesens und verdienen unsere höchste Anerkennung. Während der Fachtagung werden besondere Prüferleistungen stellvertretend für die vielen Mitwirkenden in den beruflichen Prüfungen vor Ort durch Staatssekretärin Gisela Reetz geehrt.

 

Eingeladen zu dieser in Präsenz für die zu Ehrenden und im Online-Format stattfindenden Tagung sind alle derzeitigen und künftigen Prüferinnen und Prüfer wie auch weitere Interessenten.

 

zurück zum Seitenanfang