Hauptinhalt

Beste Absolventinnen und Absolventen der »Grünen Berufe« geehrt

Auszeichnungsveranstaltung der besten Absolventinnen und Absolventen der Grünen Berufe 2022

Gruppenfoto vor der Staatskanzlei
Die besten Absolventinnen und Absolventen vor der Staatskanzlei  © Ute Lindner

Die besten Auszubildenden aus den verschiedenen Fachrichtungen der »Grünen Berufe« sind am 7. Oktober 2022 mit ihren Ausbildern und Lehrern zu einer Auszeichnungsveranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft eingeladen. Damit sollen die Absolventen dieser Berufe – dazu gehören zum Beispiel Landwirte, Tierwirte, Gärtner, Pferdewirte, Fachkräfte Agrarservice sowie Forstwirte –geehrt werden, die mit ihrem herausragenden Wissen und Können Bestleistungen in den beruflichen Abschlussprüfungen erreichen konnten.

Die Auszeichnung nahmen die Sächsische Staatssekretärin, Frau Gisela Reetz, der Präsident des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Norbert Eichkorn und der stellvertretende Geschäftsführer des Staatsbetriebes Sachsenforst, Herr Mike Eller, vor. 

 

zurück zum Seitenanfang